• Floatfit

    Die Kursteilnehmer absolvieren dabei ein Crosstraining für den ganzen Körper auf innovativen Aquabases, eine Art Matte auf dem Wasser. Nach einer kruzen Aufwärmphase geht´s richtig los: Das Training besteht aus vier Crossfit-Übungen für Bauch, Beine und Po, die jeweils dreißig Sekunden ausgeführt werden. Und zwar in zwei Intervall-Runden, so dass du circa 20 Minuten voll durchpowerst. Danach darfst du dich kurz ins kühle Nass fallen lassen - ein echter Vorteil am Aquasport -, bevor noch zwei bis drei Stabilisations-Challenges auf dich warten. Zum Schluss wird ein paar Minuten gedehnt. Fertig!

    Floatfit ist ein funktionelles Workout für den ganzen Körper, verbessert die Körperhaltung und Beweglichkeit, kräftigt die Muskulatur und steigert die Ausdauer. Dieses effektive Allround-Programm trainiert außerdem das Gleichgewichts- und Koordinationsgefühl. Weil der Untergrund extrem wacklig ist, musst du ständig die Balance suchen und deinen kompletten Körper anspannen. Deshalb trainierst du deine Tiefenmuskulatur und Balance viel intensiver als bei deinem Workout im Studio. Außerdem ist das Training auf luftgefüllter Matte und Wasser sehr gelenkschonend.


  • Babyschwimmen

    Ein neugeborenes Kind kennt das Element Wasser bereits aus dem Mutterleib, deshalb wird es die Zeit im Wasser mit den Eltern sehr genießen. Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit des Babys, es vermittelt neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit des Kindes. Beim Babyschwimmen werden spielerisch Erfahrungen im Element Wasser gemacht.

    Mit ruhigem Sitzen am Beckenrand geben wir den Kleinen genügend Zeit sich an das neue Umfeld sowie an das vor ihnen liegende Wasser zu gewöhnen. Sie lernen spezielle Haltegriffe und Haltetechniken. Mit Hilfe der Wellentechnik üben wir Atemreflex, motivieren zu Beinbewegungen und Unterkörperschwung. So wird Ihr Baby hier erstmals zu eigenen Bewegungen im Wasser motiviert.

    Es folgen jede Menge Spiele, Haltetechniken, Gleittechniken, Tauchen, Abroller usw. werden geübt und ausgebaut. Gymnastik und Gesang sind wichtige Mittel, die in unserem Babykurs angewendet werden.


  • Blubberclub

    Die Kleinen bekommen im Blubberclub Vertrautheit mit dem Wasser und erlernen ungezwungenes Bewegen und Gleichgewichtsverhalten im Wasser. Kleinkinder werden, in Begleitung eines Elternteils, unter fachkundiger Anleitung spielerisch an das Wasser gewöhnt.

    Sie lernen spezielle Haltegriffe und Haltetechniken. Atemreflex, Spritzen, Blubbern, Tauchen, Wasser über Mund laufen lassen usw. gehören ebenfalls dazu. Natürlich verbleibt auch noch Zeit, um mit den Anderen oder zusammen mit einem Elternteil nach Herzenslust zu planschen. Der spielerisch gestaltete Kurs wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Die Bewegung im Wasser führt zu einer frühzeitigen Kräftigung der Organe und der Muskulatur und beugt Haltungsschäden vor.

    Die körperliche, seelische und soziale Entwicklung wird durch ganzheitliche Bewegungserziehung und den engen Eltern-Kind-Kontakt gefördert.

    Die soziale Entwicklung und das gegenseitige Vertrauen profitieren durch engen Kontakt zu anderen Kindern und Eltern und gemeinsames Erleben. Der Aufenthalt im Wasser steigert das Wohlbefinden und die Fähigkeit zu Konzentration und Koordination. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß mit den Eltern und den anderen Kindern im Wasser.

    Die Kleinen lernen erstmalig Schwimmhilfen wie Schwimmflügel, Schwimmsprosse (Poolnudel), Schwimmbretter usw. kennen. Sie benutzen diese in Verbindung mit lustigen Spielen. Es folgen kleine Gruppenspiele, das Greifen von Wasserspielzeug und Übungen gegen den Wasserwiderstand.

    Lieder und Gesang gehören in jeder Stunde selbstverständlich mit dazu.


  • Bambini-Schwimmen

    Nachdem die Kinder beim Babyschwimmen und im Blubberclub an das neue Element Wasser herangeführt und gewöhnt sind, geht es unter fachkundiger Anleitung weiter auf dem Weg das Bewegungselement Wasser kennenzulernen und die vielen spannenden Möglichkeiten zu entdecken und auszuprobieren. Mit der Bewegung im Wasser bietet der Bambini-Schwimmkurs den Kindern eine spielerische Vorstufe für spätere Schwimmkurse. Das Vertrautsein der Kinder mit dem Wasser wird erhalten und ausgebaut, u.a. mit durch das Kennenlernen von Baderegeln.
    Im Wasser mit Gleichaltrigen zu toben, zu planschen und zu springen, unterstützt und fördert den natürlichen Bewegungsdrang der jungen Badegäste. Gemeinsame Gleichgewichts- und
    Koordinationsübungen fördern ihre muskuläre Entwicklung. Hier wird der aktive Umgang mit dem Wasser zum Erlebnis für das Kind. Mama und Papa werden dabei in der ersten und letzten Einheit mit einbezogen.
    Nach diesem Kurs, am besten in Kombination mit den vorherigen Babyschwimm- und Blubberclub-Kursen, ist Ihr Kind nun sehr gut vorbereitet, um in unseren Kinderschwimmkursen (Seepferdchenkursen) richtig schwimmen zu lernen und das Element Wasser bald vollkommen selbstständig zu erleben und sich sicher darin zu bewegen.


  • Kinderschwimmen

    Qualifizierte Schwimmlehrer motivieren die kleinen Schwimmanfänger und trainieren sie behutsam von den ersten Schwimmbewegungen bis zum freien Schwimmen.

    Ziel des Lehrganges ist es, 12 Meter im Tiefwasser ohne Schwimmhilfe schwimmen zu können. Zusätzlich kann das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ erworben werden (25 Meter schwimmen, Sprung vom Beckenrand ins Tiefwasser, Tauchen im schultertiefen Wasser).

    Die Wassergewöhnung erfolgt in spielerischer Form mit vielen Motivationsübungen wie Rutschen, Tauchen und Springen. Am Ende des Kurses erhalten die Kinder eine Urkunde.


  • Meerjungfrauenschwimmen

    Du wolltest schon immer schwimmen und tauchen wie eine echte Meerjungfrau? Du möchtest dich einmal fühlen wie Ariell die kleine Meerjungfrau? Diese Kindheitsträume erfüllen wir dir in unserem ganz neuen Schnupperkurs im Meerjungfrauenschwimmen.

    Bei unserem Meerjungfrauenschwimmen erlernst du die Schwimmtechniken mit Flossen, bestehst Abenteuer als echte Meerjungfrau, tauchst ab und schlüpfst in elegante Meerjungfrauenkostüme. Geführt wirst du als kleine Meerjungfrau unter der professionellen Anleitung unseres Badpersonals.


  • Aqua-Training (Aquafitness im Flachwasser)

    Übernehmen Sie Eigenverantwortung für ihre Gesundheit, erleben Sie Freude an der Bewegung und steigern sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität! Wir nutzen die geheimnisvollen Eigenschaften des Wassers als einzigartiges Trainingsmedium mit hervorragenden, abwechslungsreichen Trainings- und Therapiemöglichkeiten. Egal, ob Ihre Interessen rehabilitativen, präventiven oder fitnessorientierten Charakter haben, unser Programm bietet jedem das geeignete Sport- und Bewegungsangebot.

    Je nach Ausprägung werden die wichtigsten Komponenten der allgemeinen Fitness trainiert. Ebenso kann die Beweglichkeit oder die Koordination geschult und das Immunsystem gestärkt werden. Im Kurs kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Außerdem motivieren speziell zugeschnittene Musikprogramme die Teilnehmer/-innen und animieren zum gemeinsamen Gruppenerlebnis im Wasser!


  • Aqua-Training (Aquafitness im Tiefwasser)

    Übernehmen Sie Eigenverantwortung für ihre Gesundheit, erleben Sie Freude an der Bewegung und steigern sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität! Wir nutzen die geheimnisvollen Eigenschaften des Wassers als einzigartiges Trainingsmedium mit hervorragenden, abwechslungsreichen Trainings- und Therapiemöglichkeiten. Egal, ob Ihre Interessen rehabilitativen, präventiven oder fitnessorientierten Charakter haben, unser Programm bietet jedem das geeignete Sport- und Bewegungsangebot.

    Je nach Ausprägung werden die wichtigsten Komponenten der allgemeinen Fitness trainiert. Ebenso kann die Beweglichkeit oder die Koordination geschult und das Immunsystem gestärkt werden. Im Kurs kommen unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Außerdem motivieren speziell zugeschnittene Musikprogramme die Teilnehmer/-innen und animieren zum gemeinsamen Gruppenerlebnis im Wasser!


  • Aqua-Training (Aquapower im Tiefwasser)

    Aquapower – so nennt sich der neue Kurs für alle Aktiven und Fitnessfreunde im Arnstädter Sport- und Freizeitbad am Wollmarkt. Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining im Tiefwasser. Dieses intensive und rückenfreundliche Powerprogramm wirkt durch den Wasserwiderstand besonders effektiv und wirkungsvoll auf den Körper. Die Bein- und Gesäßmuskulatur kräftigen, die Ausdauer verbessern, den Fettstoffwechsel ankurbeln und die Durchblutung anregen, die Oberarme und Oberschenkel straffen und das Herz-Kreislaufsystem stärken. Alles das ist genau das Richtige für diejenigen, die sich besonders fordern möchten und gezielt ihre Fitness steigern möchten. Ein Programm für starke Frauen und echte Kerle.


  • Aquafitness für Schwangere

    körperliches und seelisches Wohlbefinden während der Schwangerschaft fördern und erhalten - das sanfte und individuelle Training im Wasser hält Sie in der Schwangerschaft beweglich und stärkt gleichzeitig die Muskulatur. Die Wärme des Wassers und die Auftriebskraft sind eine willkommene Erleichterung für die werdende Mutter und lassen Bewegungsspielräume zu, die an Land nicht möglich wären. Die Atmung vertieft sich und ermöglicht eine gute Versorgung von Mutter und Kind. Vom Wasser getragen erleben Sie Entlastung und Entspannung.


  • Erwachsenenschwimmen

    Alle Nichtschwimmer oder diejenigen, welche nur ein paar Züge schaffen, sind mit diesem Kurs angesprochen. Auch jene, die Respekt oder vielleicht auch Angst vor dem Wasser haben, können sich für diesen Kurs anmelden. Das Alter der Teilnehmer spielt dabei keine Rolle.

    Zum Schwimmen lernen ist es nie zu spät! Ziel dieser Kurse ist das Erlernen und Einüben einer sicheren Brustschwimmtechnik. Ein erfahrener Schwimmlehrer hilft bei der Überwindung einer möglicherweise vorhandenen Wasserangst. Das Ziel ist der Erwerb grundlegender Schwimmfertigkeiten (Schwimmen ohne Hilfsmittel).


  • Aqua Yoga

    Wir ersetzen die altbewährte Yogamatte gegen Wasser und nutzen diese Kraft, um zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beizutragen. Beim Aqua Yoga vereinen wir traditionelle Yogaposen mit dem Element Wasser. Dabei werden die Übungen langsamer und bewusster ausgeführt. Generell hat Aqua Yoga eine entspannende Wirkung auf den Körper, welche wir durch die warme Wassertemperatur und Entspannungsmusik verstärken.
    Der Wasserdruck stärkt das Herz-Kreislaufsystem und durch den Auftrieb des Wassers, verliert der Körper seine Eigenschwere, wodurch sämtliche Muskelgruppen entlastet werden. Der Widerstand des Wassers, erhöht die Muskelarbeit. Wir schulen Ihre Balance und Stabilität, lindern Muskelbeschwerden, lösen Ihre Verspannungen, stärken Ihre Atmung und garantieren Ihnen eine sehr geringe Verletzungsgefahr und ein tolles Gruppenerlebnis.
    Aqua Yoga ist ein zertifizierter Kurs, wird von den Krankenkassen anerkannt und mit bis zu 80% gefördert.
    Das Konzept baut sich, ähnlich wie beim herkömmlichen Yoga, auf sechs Elementen auf:

    • Zu Beginn wird der Körper mit einfachen Übungen aufgewärmt. Die Übungen bestehen überwiegend aus Geh-, Lauf- und Schwungübungen.
    • Die Körperhaltung bildet das zweite Element. Hierbei wird der Körper entweder in eine horizontale oder vertikale Position gebracht und gehalten.
    • Die Asanas gehen fließend ineinander über, so dass verschiedene Bewegungsreihen entstehen.
    • Verschiedenste Atemübungen werden ins Training mit eingebunden. Sie sollen sich positiv auf Lunge, Herz und Kreislauf auswirken.
    • Gleichzeitig finden Meditationsübungen im Wasser statt. Sie unterstützen den Geist dabei, sich zu fokussieren und zu entspannen. Die Konzentration soll sich ausschließlich auf das Wasser und die einzelnen Bewegungen beschränken.
    • Entspannungsübungen werden in den Kurs mit eingebunden. Sie sorgen dafür, dass Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen und der Teilnehmer für eine kurze Zeit vom oftmals hektischen Alltag abschalten kann.


  • Aqua Pilates

    Begeben Sie sich mit uns auf das Wasser und zwar auf einer unserer modernen Floatfit-Matten. Lernen Sie eine neue und überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Ihren Körper und Geist kennen – ein systematisches Körpertraining, bei dem wir einzelne Muskeln oder Muskelpartien ganz gezielt aktivieren, entspannen oder dehnen. Dieses effektive Training wird Ihnen auch im Alltag helfen, denn es wird Ihre Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten ändern, Sie werden größer, aufrechter, gelassener und schlanker – einfach natürlicher wirken. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Ihrer Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch noch freier gegeneinander verdrehen. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums werden Taille und Hüfte - sozusagen als Nebenwirkung - schlanker. Unser Training bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten. Weil der Untergrund extrem wacklig ist, müssen Sie ständig die Balance suchen und Ihren kompletten Körper anspannen. Deshalb trainieren Sie Ihre Tiefenmuskulatur und Balance viel intensiver als bei einem Workout im Studio. Außerdem ist das Training auf luftgefüllter Matte und Wasser sehr gelenkschonend.
    Dieser Kurs ist ein zertifizierter Kurs, wird von den Krankenkassen anerkannt und mit bis zu 80% gefördert.



Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld