Floatfit

Der angesagte Aquafitness-Trend aus England - ab September auch hier!

Die Kursteilnehmer absolvieren dabei ein Crosstraining für den ganzen Körper auf innovativen Aquabases, eine Art Matte auf dem Wasser. Nach einer kruzen Aufwärmphase geht´s richtig los: Das Training besteht aus vier Crossfit-Übungen für Bauch, Beine und Po, die jeweils dreißig Sekunden ausgeführt werden. Und zwar in zwei Intervall-Runden, so dass du circa 20 Minuten voll durchpowerst. Danach darfst du dich kurz ins kühle Nass fallen lassen - ein echter Vorteil am Aquasport -, bevor noch zwei bis drei Stabilisations-Challenges auf dich warten. Zum Schluss wird ein paar Minuten gedehnt. Fertig!

Floatfit ist ein funktionelles Workout für den ganzen Körper, verbessert die Körperhaltung und Beweglichkeit, kräftigt die Muskulatur und steigert die Ausdauer. Dieses effektive Allround-Programm trainiert außerdem das Gleichgewichts- und Koordinationsgefühl. Weil der Untergrund extrem wacklig ist, musst du ständig die Balance suchen und deinen kompletten Körper anspannen. Deshalb trainierst du deine Tiefenmuskulatur und Balance viel intensiver als bei deinem Workout im Studio. Außerdem ist das Training auf luftgefüllter Matte und Wasser sehr gelenkschonend.




Sie haben keinen passenden Termin gefunden?
Sie können sich aber gerne auf die Warteliste setzen, damit wir Sie informieren können, sobald der Kurs wieder angeboten wird.
   Vormerken

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld